RESTGERÄUSCH SESSIONS // Exklusive Studiosessions, produziert von ROTE RAUPE.
 
Pelzig
Restgeräusch Session #12

Pelzig


 
 
ThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumb
 
Leider kann das Soundcloud-Plugin nicht angezeigt werden.
Bitte aktualisieren Sie umgehend Ihren Adobe Flash Player.

Mit Pelzig haben wir nun die zweite Hälfte der erwähnenswerten Ingolstädter Musikszene ins Restgeräusch Studio geladen. Dort angekommen wurde neben dem älteren Stück „The Last Opener“ auch brandneues Material ausgepackt und in die Studioluft geschmettert. Energische Gitarren- und Basswände, polternde Drums und der typisch kraftvolle Gesang haben das Studio zum Zittern gebracht.

Here comes the second half of the Ingolstadt music scene (that’s counting the good bits only). Pelzig rocked our Restgeräusch Studio with some older („The Last Opener“) and some more recent stuff. Guitars, bass, drums, voice, and power – all you really need…



Kommentare

wow great!!!1!

06.06.2011 // sky


Sehr koole Musik. Starke Basslines, Gitarren und Rhythmen... Aber überlegt doch bitte mal, ob ihr nicht wenigstens im Refrain ne Gesangsmelodie macht! Des wär so wunderbar. Dieser dauernde Sprechgesang zieht den Gesamteindruck erheblich runter... wirkt wahnsinnig willkürlich, fast scho improvisiert und auch anstrengend auf die Dauer. Ansonsten: top!

19.04.2011 // Sebastian


diese band ist unglaublich. Dass es so was überhaupt gibt aus Deutschland ist ein Wunder.

11.04.2011 // john


diese band und ihre musik haben mich immer begleitet. grosses spiel.

28.10.2010 // snik


cool lyrics - cool sound guys. yes - i will check my i pod. sami

04.04.2010 // sami


supi dupi, haut voll rein. vor allem der bass!

04.04.2010 // sepp3

 
 
 
 
Real Time Web Analytics