RESTGERÄUSCH SESSIONS // Exklusive Studiosessions, produziert von ROTE RAUPE.
 
Rosalie und Wanda
Restgeräusch Session #10

Rosalie und Wanda


 
 
ThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumbThumb
 
Leider kann das Soundcloud-Plugin nicht angezeigt werden.
Bitte aktualisieren Sie umgehend Ihren Adobe Flash Player.

Kurz nach einem Besetzungs- und Namenswechsel besuchten uns Rosalie und Wanda (früher: Rosalie & Jakob) im Restgeräusch Studio. Das Münchner Trio hat drei brandneue Songs („Mein Kopf“, „Insel“ und „Twin“) von Ihrem kommenden Debütalbum (Anfang/Mitte 2010) eingespielt und im Interview über Namensfindung, Songstrukturen und die Münchner Musikszene siniert.

Rosalie und Wanda (formerly known as Rosalie & Jakob) visited the Restgeräusch Studio shortly after changing their name as well as their line up. The trio from Munich played three brand new songs („Mein Kopf“, „Insel“ and „Twin“) from their forthcoming debut album (due out early to mid 2010) and answered questions about song structures, finding a new name, and the current Munich scene.



Kommentare

Hey, Insel ist echt super, das Interview ist auch gelungen!

Habe mal einen Blog-Eintrag über die 3 geschrieben, falls es wen interessiert:
http://kabotajoe.wordpress.com/2010/02/21/rosalie-und-jakob-wurden-rosalie-und-wanda-und-tanzen-immer-noch-mit-uns/

21.02.2010 // Marc


der ganze song ist der wahnsinn..

11.01.2010 // oliver


das klavier bei insel ist der wahnsinn.

10.01.2010 // oliver

 
 
 
 
Real Time Web Analytics