cat sun flower

cat sun flowera lie called summer

VÖ: 05.05.2006, redwinetunes

Von Tore Christianson

diese platte erscheint leider am unmöglichsten zeitpunkt den man überhaupt hätte wählen können. die sonne öffnet ihre arme und umarmt uns mit ihren warmen strahlen. lässt uns ein wohliges gefühl und den schweiß auf der haut zurück. ja, es wird sommer. schreit es lauthals hervor.

das neue album von "cat sun flower" spricht eher eine andere sprache: packt das grillzeug ein und verstaut es wieder im keller, der sommer war schön, jetzt wird es aber erstmal herbst. und wenn du schon im keller bist, vergiss nicht schon mal die warmen pullover zu holen, heute nacht soll es den ersten frost geben.

schade eigentlich. so wird dieses album wohl eher in der versenkung verschwinden, obwohl es ja gelinde gesagt viele stärken hat, die man so nur selten von einer deutschen band zu hören bekommt. leicht folkig rocken sie schon mal drauf los, singen mehrstimmig und verbreiten dabei eine melancholische, aber dennoch lockere stimmung die perfekt in den herbst passt. hin und wieder versprühen sie auch mal gekonnt fröhliche töne ("easily") ohne dabei jedoch von ihrer eher zurückhaltenden grundstimmung abzuweichen. und so folgt schon im nächsten lied die traurigkeit auf einsamen fuß und begleitet den hörer auf einer verregneten straße inmitten eines verlustes, unter welchem er oder sie gerade zu leiden haben.

da die platte aber dennoch eine gute ist, glaube ich hat sie es verdient an anderer stelle noch mals besprochen zu werden. lassen wir mal den sommer verstreichen und warten auf den herbst mit seinen farbenfrohen blättern. das hat sie verdient.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2017 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics