Orange Blossom Special 17Bleiben

von Thorsten Streck · 15.05.2013



Am Pfingstwochenende lädt der Garten der Glitterhouse Villa wieder zum Bleiben ein. Fernab von schnödem Massen – Festivaltourismus erwartet den geneigten Besucher ein liebevoll zusammengestelltes Line-Up, das schon lange dem etwas angestaubten Americana Klischee entwachsen ist. Ein diesjähriges Highlight dürfte ohne Zweifel die Wiederauferstehung der legendären Sub Pop Veteranen Come werden (mit exklusiver Wiederveröffentlichung des »11.11« er Albums auf Glitterhouse Records). Aber auch Dry The River, Evening Hyms, Nick Waterhouse, Caroline Keating oder der niederländische Geheimtipp Blaudzun versprechen ein ausgewogen hochwertiges Festivalvergnügen.

Neben der unbestrittenen musikalischen Qualität ist es aber vor allem die unbeschwerte familiäre Atmosphäre, die das Phänomen Orange Blossom auch über die Landesgrenzen hinaus so einzigartig macht. Nervige Festivalauswüchse sucht man hier vergeblich. Lieber gemütlich am Weserufer spazieren, als gröhlenden Trinkerhorden auszuweichen lautet hier das Credo. Dennoch: Wer einmal beim „besten kleinen Open Air der Welt“ war, wird Pfingsten nie wieder anders verbringen wollen. Wort drauf!

Für die mittlerweile 17. Auflage hat sich das OBS- Team um Rembert Stiewe auch einige Neuerungen einfallen lassen: So gibt es in diesem Jahr erstmals eine Geländeerweiterung, getrennte Zeltareale mit gesondertem Ruhebereich, sowie Handyladestationen, falls der Smartphone-Akku nach ausgedehntem Beobachten der letzten Bundesligaergebnisse doch mal kapituliert. Was bleibt noch zu sagen?
Hinfahren. Bleiben. Immer Wiederkommen!

DRY THE RIVER, NICK WATERHOUSE, COME, SLIM CESSNA'S AUTO CLUB, CAROLINE KEATING, BLAUDZUN, CHRISTINE OWMAN, THE DESOTO CAUCUS, THE FLAMING STARS, EVENING HYMNS, TREETOP FLYERS, SKINNY LISTER, STEAMING SATELLITES, THE FABULOUS PENETRATORS, MICK FLANNERY, WE INVENTED PARIS, TORPUS & THE ART DIRECTORS, DANIEL NORGREN, CROCOZEBRÁ, BOY DIVISION, MIGHTY MIKE OMB

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2017 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics