Sea + AirMy Heart´s Sick Chord

von Michael Smosarski · 22.10.2012



eleni und daniel benjamin haben offensichtlich einen kruden sinn für humor: so, wie der bandname sea + air nichts anderes ist als eine englisch-deutsche homophonie (sie + er), trägt auch der albumtitel ein verwegenes wortspiel in sich - »my heart's sick chord« verweist auf harpsichord, das cembalo also. auf diesem instrument wurde das gesamte album auch geschrieben. diese notiz lässt bereits erahnen, dass man es hier mit etwas sehr speziellem, einzigartigem zu tun hat. und tatsächlich findet sich auf »my heart's sick chord« nicht nur barocke schwülstigkeit, sondern auch hard rock-, disco- und plastik-pop-referenzen.

dass diese melange grosses action-kino ist, überrascht weniger als die tatsache, dass all diese zutaten hervorragend zueinander passen. eine unsichtbare klammer hält das album zusammen - sei es das gespür für großartige melodien, der teils akrobatische gesang, der daniel benjamin als freddy mercury des indie-kosmos ausweist, oder die immer eleganten und unverschämt ideenreichen arrangements. so klingt »my heart's sick chord« bei aller vielfalt von pluckerndem, tanzbarem pop, uptempo-indie und klassicher grandezza immer wie aus einem guss.

um es in aller kürze und deutlichkeit zu sagen: »my heart's sick chord« könnte sich als eines der eigenartigsten und zugleich besten (indie-)pop-alben erweisen, das in den letzten jahren aus deutschland gekommen ist. aber wen interessiert schon der entstehungsort bei einem solchen jeder festlegung trotzdendem geniestreich?

das animationsvideo zur single »do animals cry?« fängt den ganz normalen wahnsinn des duos schon ganz gut ein. auch sehr sehenswert: der auftritt der beiden bei tv noir.

VÖ: 12.10.2012, Motor Music

Ähnliche Artikel

Sea + Air - Im Gespräch
Sea + Air - Tour
Sea + Air - My Heart´s Sick Tour

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics