Dum Dum GirlsEnd Of Daze

von Andy Horn · 01.10.2012



als wäre ich nach langer reise am ende der welt angelangt und fände nichts als prärie, inmitten dieser einen heruntergekommenen western-schuppen, es ist nacht, es ist kalt, doch von drinnen tönt musik. ich öffne die türe und eine bezaubernde dee dee steht mit ihren dum dum girls vor einem alten sh55 auf der bühne und singt ihre vor langgezogenen gesangslinien nahezu schwebenden dream-pop balladen. die vorliegende ep ist mindestens die vierte kurzspielplatte, die die mädchen aus new york (dee dee) und LA (rest der sippe) diese tage als begleitgeschwader der zwei bisher abgeleisteten studioalben veröffentlichen.

»end of daze« überzeugt mit fünf stückchen handfestem rock in klassischer bandbesetzung. darüber hinaus erwähnenswert: »mine tonight« - ein eingängiges stückchen sehnsucht, »trees and flowers«, eine träumerische folk-ballade mit der richtigen dosis kopfstimme und »i got nothing«, ein stückchen verführung durch einen eigenständigen menschen, der singt "what can i do now without you … i got nothing left to say from this day on."

– müsste ich wählen, welche der kompositionen ich die beste fände, hätte ich ein problem: diese songs sind allesamt gut geworden und falls dieser ep ein album folgen sollte, kann man sich sicherlich auf mehr freuen!

VÖ: 25.09.2012, Sub Pop Records

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics