Cheek Mountain ThiefCheek Mountain Thief

von Christoph Walter · 20.08.2012
Cheek Mountain Thief

Island war bisher eher eine Art “Exportnation” für kreative Köpfe und neue musikalische Wege. Mike Lindsay, Mitglied der momentan auf Eis liegenden Band Tunng und nach Sam Genders alias Diagrams bereits der Zweite der britischen Folk-Tüftler, der in diesem Jahr ein Soloalbum veröffentlicht, hat den Spieß kurzerhand umgedreht und ist seinerseits auf die kleine Insel ausgewandert. Ausschlaggebend für diesen Schritt war zwar in erster Linie die Liebe, aber mit der Zeit freundete sich Mike Lindsay mit zahlreichen isländischen Musikern an, nannte sich Cheek Mountain Thief und nahm ein selbstbetiteltes, von Sindri Sigfússon (Sin Fang) produziertes und Gunni Tynes (Múm) abgemischtes Album auf.



Die Songs auf »Cheek Mountain Thief« sind nun zwar ähnlich verspielt, aber wesentlich weniger elektronisch als noch bei Tunng, dafür lassen sie kaum einen Zweifel an ihrem Entstehungsort: Üppige Orchestrierung mit Bläsern, Streichern und Chören wechselt sich ab mit ruhigeren Momenten und hektischem Durcheinander und lässt unweigerlich an Bands wie Seabear, Múm, Benni Hemm Hemm und viele andere denken. Besser hätte das ein “echter” Isländer auch nicht hinbekommen.

VÖ: 17.08.2012, Full Time Hobby

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics