Plus GuestFind My Place

von Christian Heerdt · 04.08.2012



straßburg - französisch oder deutsch? völlig wumpe, so lange bands von da in ihren videos weibliche brüste zur schau stellen! plus guest haben das mit ihrem video zu »find my place« erledigt und somit schon mal den ersten schritt in sachen gutsein gemacht. aber wie sieht es da mit der musik aus? die ist weder deutsch, noch französisch. in einem leicht mit baguette-akzent versehenem englisch wird lässig über garagen-schrammel-rock gesungen. kommt zwar ab und an etwas zu lässig rüber, aber da es das quartett schon seit fünf jahren gibt, müssen sie es wohl ernst nehmen.

ein album mit dem namen »prime time« kommt im herbst. wer die jungs davor mal live unter die lupe nehmen möchte, der muss wohl die bürde auf sich nehmen und eine sum41-karte für den 06.08. kaufen und sich in den berliner postbahnhof begeben. nach der vorband kann man ja gehen.

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics