Sziget Festival 2012Best Major European Festival

von Thorsten Streck · 14.07.2012

Was spricht eigentlich dagegen seinen Sommerurlaub (06.08. - 13.08.2012) mal mit einem ausgedehnten Festivalaufenthalt zu verbinden? Das als „Best Major European Festival“ ausgezeichnete Sziget Festival auf der idyllischen Donauinsel Obuda nahe bei Budapest bietet da die besten Voraussetzungen. Entspanntes Sightseeing kombiniert mit einem breit gefächerten musikalischen Programm lockt traditionell auch in der 20. Auflage viele Besucher aus den angrenzenden Ländern in die ungarische Metropole.



Während der Festivalwoche haben sich unter dem immensen Angebot auf über 60 Bühnen unzählige Hochkaräter versteckt, die das Herz eines jeden Musikliebhabers höher schlagen lassen. Neben den Stone Roses, den Hip Hop Pionieren The Roots und Snoop Dog, wären da sicherlich noch Maximo Park, The Killers, Placebo, Korn oder The XX zu nennen.

Fair gestaffelte Ticketpreise vom Tagesticket über die 5- Tageskarte bis hin zum weekly pass schonen dabei nicht nur den Geldbeutel, sondern lassen gemeinen Festivalkoller gar nicht erst aufkommen. Was spricht also jetzt noch gegen einen Kurztrip an die Donau? Eben nichts.

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics