dEUSFollowing Sea

von Tore Christianson · 10.07.2012
dEUS

Antwerpen. Kreatives Epizentrum Belgiens. Mitte der 90er war die Stadt in aller Munde. Bands aus der hiesigen Kunstszene verkauften sich wie geschnitten Brot. dEUS hatten dabei die Rolle der Vordenker, waren der glitzernde Stern der über den restlichen, nicht minder guten Bands. Das ging drei Alben lang so. Anfang des Jahrtausends wurde es dann etwas ruhiger. Album Nummer vier und fünf entpuppten sich als nicht mehr so durchschlagskräftig. Erst mit dem letzten Jahr veröffentlichten »Keep you Close«, dem sechsten Album, konnten Deus wieder zur gewohnten Hochform auflaufen.

Das nun veröffentlichte »Following Sea«, der kleine Bruder zu »Keep you close«, klingt zwar anders ist aber dennoch ein Fels in der Brandung für alle Deus Fans und solche die es werde wollen. Es wird von einer Leichtigkeit getragen, die zwar spürbar ist, aber doch sperrig genug, um in keinem Moment Langeweile aufkommen zu lassen. Der Text wird nicht immer nur gesungen, sondern auch in Sprecheinlagen zwischen die Gitarren gepackt. Der Sound der Platte ist dabei teilweise sehr reduziert ohne jedoch ausgedünnt zu klingen.



Kein Bombast. Kein Einschmeicheln. Keine Verharmlosung der Musik auf popkulturelle Einfallslosigkeit und doch allwissend wenn es um Zitate aus der Popmusik geht. Zwar sind die Melodien nicht mehr so prägnant wie noch auf »Keep you Close« aber dennoch bringt das Album alles mit um an schwülen Sommerabenden eine kühle Meeresbrise aus den Lautsprechern zu zaubern.

Sänger Tom Barmann erklärt das Album Track-By-Track: Teil 1 / Teil 2

VÖ: 15.06.2012, PIAS

Ähnliche Artikel

PHOENIX - Wolfgang Amadeus Phoenix remixed & tour
album der woche - Phoenix - Wolfgang Amadeus Phoenix

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics