JagodaWien, B72

von Jürgen Plank · 19.07.2012

Klotzen statt kleckern! Scheinbar unter diesem Motto hat die Band aus Berlin ihre Version von Bass-Gitarre-Schlagzeug auf die Bühne des B72 gewuchtet. Dass sich ein Gast ob dieser Kraftmeierei auch mal die Ohren zugehalten hat, soll hier nur eine Notiz am Rande sein.

Jagoda, das sind vier zornige junge Männer, die ihre Texte mit vollem Körpereinsatz in die Mikros brüllten. Flugs fühlte man sich einige Jährchen zurück versetzt: Jagoda sucht noch nach der Dringlichkeit, die Bands wie The Gun Club oder The Psychedelic Furs ohne Anstrengung auszeichnete. Aber irgendwie hat man das Gefühl, das wird noch, denn Gitarrenwände vermochten Jagoda auf zu stellen. Dass da ein paar Löcher zum Durchblinzeln zur Verfügung standen, störte nicht weiter.

Rambo Rambo Rambo gaben die nicht weniger kraftvolle Vorgruppe. "Go home and get drunk", hieß es am Ende des Konzertes von Jagoda - und das war letztlich nur eine Variation eines Ausspruchs von Alf Poier: "Am Land' hab'n die Leute immer g'soffn". Auch in der Stadt.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2014 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics